Spenden

Hier möchten wir uns bei den Förderern der Deutschen Ehlers-Danlos Initiative e.V. bedanken, ohne die wir es mit Sicherheit um einiges schwerer hätten und nicht so weit gekommen wären. Da wir aber in Zukunft immer weiter nach vorne wollen und auch müssen, hoffen wir auch weiterhin auf die Unterstützung, um für die Betroffenen des Ehlers-Danlos Syndroms noch mehr zu erreichen. Für die tatkräftige Unterstützung sagen wir ein herzliches „Vergelt´s Gott“.

Sie haben die Möglichkeit, uns eine Spende per Überweisung auf folgendes Konto zukommen zu lassen:

Deutsche Ehlers-Danlos Initiative e.V. Spendenkonto
Hypo Vereinsbank Roth
IBAN: DE 43 764200800380726432
BIC: HYVEDEMM065

Zuwendungsbescheinigung

Die Deutsche Ehlers-Danlos Initiative e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden können in Deutschland steuerlich geltend gemacht werden. Wenn Sie eine Zuwendungsbescheinigung benötigen, vermerken Sie auf dem Zahlungsbeleg neben dem Wort „Spende“ bitte auch Ihre vollständige Adresse oder teilen Sie unserem Kassenwart diese per E-Mail, Telefon oder schriftlich mit. Bitte tragen Sie dies unbedingt bei „Verwendungszweck“ ein, Angaben auf anderen Stellen erscheinen nicht auf unseren Kontoauszügen. Sie erhalten automatisch nach Zahlungseingang per Post eine Zuwendungsbescheinigung von uns. Diese Zuwendungsbescheinigung reichen Sie beim Finanzamt mit Ihren Steuerunterlagen ein.

Bei Spenden (Zuwendungen) bis einschließlich 200 € reicht auch der Zahlungsbeleg. Wenn Sie auf dem Bareinzahlungsbeleg oder auf der Buchungsbestätigung (z.B. Kontoauszug oder Lastschrifteinzugsbeleg) als Betreff im Textfeld „Spende“ vermerken, können Sie bei Spenden bis zu 200 € auch den Zahlungsbeleg einreichen.

Unsere Förderer

Förderung durch die Bundesverbände der Krankenkassen:

  • 19.000 €

    Pauschalförderung 2017

  • 5.500 €

    Projektförderung 2010 - Mitarbeiterschulung

  • 2.000 €

    Projektförderung 2010 - Projekt Selbsthilfemedien

  • 3.000 €

    Projektförderung 2010 - Projekt Selbsthilfemedien

  • 4.350 €

    Projektförderung 2010

  • 1.450 €

    Projektförderung 2010 - Projekt Workshops mit dem med./wissenschaftlichen Beirat

  • 1.846 €

    Projektförderung 2010 - Projekt Workshops mit dem med./wissenschaftlichen Beirat